Dermatologie München

UNSERE ÄRZTINNEN UND ÄRZTE

Unsere Spezialisten verfügen über langjährige Erfahrung in ihren medizinischen Fachbereichen. Lernen Sie unser Team kennen.

Prof. Dr. med. V. Meineke, Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Prof. Dr. med. V. Meineke

Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Herr Prof. Dr. med. Viktor Meineke ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie und außerplanmäßiger Professor an der Technischen Universität München sowie Honorarprofessor an der Universität Ulm und langjähriger Adjunct Professor an der Feinberg Medical School der Northwestern University in Chicago. Seine Facharztausbildung absolvierte er am Bundeswehrkrankenhaus Koblenz, der Hautklinik am Biederstein an der TUM sowie in der Hautklinik der Universität Homburg/Saar.

Prof. Dr. Meineke ist Autor von mehr als 150 Originalpublikationen und ein international ausgewiesener Experte auf dem Gebiet von Strahlenschäden der Haut, Berater von Fachgremien im In- und Ausland.

Dr. med. Monika Sonntag, Fachärztin für Dermatologie, Venerologie, Allergologie und Ernährungsmedizin

Dr. med. M. Sonntag

Fachärztin für Dermatologie, Venerologie, Allergologie und Ernährungsmedizin

Frau Dr. med. Monika Sonntag studierte Humanmedizin in Budapest und Frankfurt. Ihre Facharztausbildung absolvierte sie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Dr. h.c. mult. T. Ruzicka. Neben der klinisch-dermatologischen Tätigkeit war sie kontinuierlich wissenschaftlich im Bereich der Autoimmunerkrankungen, insbesondere des Lupus erythematodes, tätig. Danach führte sie gemeinsam mit Dr. med. Johannes Gutwald in Köln eine dermatologische Gemeinschaftspraxis. In München arbeitete sie einige Jahre in verschiedenen Praxen als Praxisvertreterin.

Seit 01.01.2018 ist sie im Dermazentrum München tätig.

Dr. med. S. Kefalidou, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. S. Kefalidou

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Frau Dr. med. Sofia Kefalidou studierte Humanmedizin an der Technischen Universität München. Im Rahmen ihrer Promotion beschäftigte sie sich mit dem Thema des Hausstaubmilbenvorkommens in Davos und München. Ihre Facharztausbildung absolvierte sie zum Teil an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der TUM unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. J. Ring und zum Teil in der Praxis Dr. Tannenberg sowie im Cutaris Zentrum mit dem Schwerpunkt Lasemedizin (unter der Leitung von Prof. Dr. Drosner). Seit 2003 ist sie Fachärztin für Dermatologie. Danach arbeitete sie für 15 Jahre in 3 renommierten Praxen in München mit Schwerpunkt in ästhetischer Medizin, Lasermedizin, Allergologie und ambulanten Operationen.

Seit 01.01.19 ist sie im Dermazentrum München tätig.

Fr. Dr. med. C. Potz-Biedermann, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. C. Potz-Biedermann

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Christiane Potz-Biedermann studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Ihre Ausbildung zur Hautfachärztin absolvierte sie an der Hautklinik Tübingen unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Röcken mit den Schwerpunkten operative Dermatologie, Autoimmunerkrankungen und Behandlung bösartiger Hauttumore. In München arbeitete Fr. Dr. Potz-Biedermann als Oberärztin an der Dermatologischen Klinik Biederstein der Technischen Universität München und war selbstständig in eigener fachärztlicher Praxis tätig. Frau Dr. med. Potz-Biedermann ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und erwarb die Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie.

Seit 01.02.2019 ist sie Teil des Ärzteteams im Dermazentrum München.

Dr. med. H. Behrendt, Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Dr. med. H. Behrendt

Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der LMU München mit anschließender Approbation als Arzt, arbeitete Dr. Behrendt bis 1987 als wissenschaftlicher Assistent an der LMU München in der Abteilung für Klinische Pharmakologie mit dem Forschungsschwerpunkt „Metabolismus von Pharmaka in der Haut“ mit daraus folgenden grundlegenden Publikationen. 1986 promovierte er auf dem Gebiet der Bakteriologie und absolvierte die Facharztausbildung inklusive der Zusatzbezeichnung Allergologie bis 1992 in der Dermatologischen Klinik der LMU München. Dr. Behrendt führte ab 1993 eine Hautarztpraxis in München Ramersdorf und ab 2009 in München-Giesing.

Seit 2019 ist er Teil des Ärzteteams im Dermazentrum München.

Dr. med. C. Krause, Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Phlebologie

Dr. med. C. Krause

Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Phlebologie

Frau Dr. med. Constanze Krause studierte Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und an der Universität zu Köln. Nach dem Abschluss des Studiums und der anschließenden Assistenzarzttätigkeit in der Chirurgie am städtischen Klinikum Köln-Holweide, wechselte sie an die Augenklinik Herzog Carl Theodor in München, um Einblicke in die Dermatochirurgie am Auge zu erhalten. Anschließend absolvierte Dr. Krause die Zusatzbezeichnung Phlebologie an der Artemed Fachklinik in München. Es folgten zwei weitere universitäre Assistenzarzttätigkeiten am Universitätsklinikum Erlangen und an der LMU München. Ihr Schwerpunkt ist die klassische Dermatologie, Phlebologie, ästhetische Medizin, Lasermedizin, Allergologie und ambulante Operationen.

Seit 01.11.2020 ist sie im Dermazentrum München tätig.

Fr. Dipl.-Med. G. Ilievska, Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Frau Dipl.-Med. G. Ilievska

Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Fr. Ilievska studierte Humanmedizin an der Medizinischen Universität-Pleven, Bulgarien. Ihre Ausbildung zur Hautfachärztin absolvierte sie an der Onkologie MU-Pleven, mit Schwerpunkt Diagnostik und Therapie bösartiger Hauttumore, und an der Uniklinik für Dermatologie, Pleven. 2003-2006 hat Fr. Ilievska Erfahrung im Bereich der Allergologie und Phlebologie bei Dr.med. Mirastschiiski, Geislingen gesammelt. Seit 2008 ist Fr. Ilievska Fachärztin für Dermatologie und Chefärztin der Hautklinik an der Militär-Medizinischen Akademie, Sofia. Seit 2011 ist sie selbstständig tätig in einiger Praxis für ästhetischen Medizin. Ab 2015 arbeitete Fr. Ilievska als leitende Dermatologin an der Spezialklinik Neukirchen.

Seit 17.08.2020 ist sie Teil des Ärzteteams im Dermazentrum München.

Hr. K. V. Gönenc, Arzt

Herr K. V. Gönenc

Arzt

Herr Chr. Oesterlin, Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Herr Chr. Oesterlin

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Herr Christian Oesterlin ist Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Er studierte Humanmedizin an der LMU und TU München. Seine dermatologische Ausbildung absolvierte er an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der TUM unter Leitung von Prof. Dr. Tilo Biedermann mit den Schwerpunkten operative Dermatologie, Allergologie, Autoimmun- und entzündliche Hauterkrankungen, sowie Durchführung klinischer Studien vor allem entzündlicher Hauterkrankungen. Zudem absolvierte Herr Oesterlin in der Hautarztpraxis Oberland unter Dr. Seifert in Gmund am Tegernsee einen weiteren Abschnitt seiner Ausbildung.

Seit dem 01.11.2021 ist Herr Oesterlin im Dermazentrum Freiburg tätig.

Dr. Dr. A. Falge, Fachärztin für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt ästhetische Gesichtschirurgie

Dr. Dr. A. Falge

Fachärztin für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt ästhetische Gesichtschirurgie

Nach ihrem Medizinstudium an der Semmelweis Universität Budapest arbeitete Frau Dr. Dr. Falge zwei Jahre in der Chirurgie des Zentralklinikum Augsburg. Danach ging Sie für das Studium der Zahnmedizin zurück nach Budapest. Sie erhielt die ärztlichen und zahnärztlichen Approbationen und die entsprechenden Doktortitel, Doktorgrad der Universität Wien. Im Anschluss durchlief sie die Facharztausbildung zur Mund-Kiefer-Gesichtschirurgin im Klinikum Nürnberg bis 2007. Bis 2009 war sie angestellte Fachärztin in der Praxisklinik Dr. Dr. Lars Kistner. 2009 gründete Frau Dr. Dr. Falge eine eigene Praxis in Wendelstein. Sie besucht stetig Fort- und Weiterbildung in ästhetischer Chirurgie und ist Mitglied des European College of Aesthetic Medicine and Surgery. 2021 erhielt sie die Zusatzbezeichnung „Tätigkeitsschwerpunkt ästhetische Gesichtschirurgie“.

Seit Oktober 2022 ist Frau Dr. Dr. Falge mit Ihrer Praxis Teil des DZM.

Dr. med. C. Sieg, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. C. Sieg

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Nach Studium und Promotion an der TU München absolvierte Frau Dr. med. Caterina Sieg die Ausbildung zur Fachärztin für Dermatologie und Venerologie in der Hautklinik Chemnitz Rabenstein und im Vivantes Klinikum Neukölln in Berlin. Die allgemeine Dermatologie sowie das gesamte Spektrum dermatochirurgischer Eingriffe wurden erlernt und gehören bis heute zu ihrem Tätigkeitsbereich. Als Fachärztin für Dermatologie arbeitete sie in Berlin im Zentrum für Lasermedizin und Laserchirurgie der Elisabethklinik sowie später zusätzlich in einer dermatologischen Praxis mit breitem Spektrum und operativem Schwerpunkt.

Neben der klassischen Dermatologie liegen ihre Schwerpunkte in der operativen Dermatologie, der Laserchirurgie und der photodynamischen Therapie.

Dr. med. A. von Portatius, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. A. von Portatius

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Frau Dr. med. Amélie von Portatius studierte Humanmedizin und promovierte an der Charité Universitätsmedizin Berlin. Ihre Facharztausbildung für Dermatologie und Venerologie absolvierte sie an der München Klinik, Klinik für Dermatologie, Allergologie und Umweltmedizin unter Prof. Dr. Wilhelm Stolz. Dort wurde sie umfassend und fundiert in allen Bereichen der klassischen und operativen Dermatologie ausgebildet. Während dieser Zeit erlangte sie besondere Expertise in der Diagnostik und Therapie bösartiger Hauttumore, komplexer Hauterkrankungen sowie in der Allergologie. Ihr besonderes Interesse gilt der pädiatrischen Dermatologie.

Seit Oktober 2022 ist Frau Dr. med. v. Portatius Teil des Ärzteteams des Dermazentrums.

Frau F. Winter, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Frau F. Winter

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. F. Kapp, Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. F. Kapp

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Herr Dr. med. Florian Kapp studierte Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover, der Georg August Universität Göttingen und der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seine Weiterbildung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie absolvierte er an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der LMU unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. T. Ruzicka und Herrn Prof. Dr. L. French. Herr Dr. med. Kapp ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Fachpublikationen und Referent auf nationalen und internationalen Kongressen. Er promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Abschluss magna cum laude im Jahr 2021 zum Thema „Etablierung und Bewertung von Palladium- und Gold-spezifischem Lymphozytentransformationstest und In-vitro-Zytokinfreisetzung bei Patienten mit Dentalmaterial-Unverträglichkeit“. Seine Schwerpunkte umfassen die klassische Dermatologie, Allergologie, Dermatochirurgie, Dermatoonkologie, Lasermedizin und ästhetische Medizin.

Seit 01.11.2022 ist er Teil des Ärzteteams im Dermazentrum München und Leiter des Studienzentrums DZM München.

Dr. med. G. Girbig, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Berufsdermatologie, MHBA

Dr. med. G. Girbig

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Berufsdermatologie, MHBA

Nach Studium und Promotion an der Ludwig-Maximilians Universität war Frau Dr. Gefion Girbig zunächst in der Allgemein- und Gefäßchirurgie in Schwetzingen tätig, bevor sie ihre Facharztweiterbildung in der Dermatologie mit dermatochirurgischem und –onkologischem Schwerpunkt am Klinikum Ludwigshafen unter Prof. Dr. Dippel und Dr. Löser fortsetzte. Zur Abrundung ihrer Ausbildung wechselte sie im Anschluss an das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf mit dem Schwerpunkt entzündlicher Hauterkrankungen unter Prof. Dr. Augustin und schloss dort ihre Facharztausbildung ab. Hier war Frau Dr. Girbig zuletzt als Oberärztin mit Leitung sowohl der Neurodermitissprechstunde als auch der klinischen Studien und des OPs tätig. Während ihrer Zeit am UKE war sie an zahlreichen Publikationen und an teledermatologischen Projekten beteiligt. Parallel absolvierte sie den Master für Health Business Administration und erwarb die Zusatzqualifikation Berufsdermatologie.
Dr. med. B. Riedl, Fachärztin für Innere Medizin

Dr. med. B. Riedl

Fachärztin für Innere Medizin

Frau Dr. Riedl ist Fachärztin für Innere Medizin. Sie studierte an der LMU München und praktizierte während des Studiums in der Kinderheilkunde sowie in der Diabetologie. Die Facharztausbildung absolvierte sie im Krankenhaus Harlaching. Dort war sie viele Jahre im Bereich der Kardiologie, Intensiv – und Notfallmedizin sowie Pulmonologie tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen neben der gesamten internistischen Diagnostik, auch die Betreuung von Patienten mit chronischen internistischen Erkrankungen wie z.B. Diabetes, Herzerkrankungen, Asthma und COPD sowie das gängige hausärztliche Spektrum. Zudem bietet sie Reisemedizinische Beratung inklusive Gelbfieberimpfung sowie Tauchtauglichkeitsuntersuchungen an. Als weitere Zusatzbezeichnung erwarb sie die psychosomatische Grundversorgung.

Seit 2010 arbeitet Frau Dr. Riedl in der ambulanten Versorgung in eigener Praxis, seit Februar 2023 im Dermazentrum.

Frau S. Haas, Fachärztin für Allgemeinmedizin

Frau S. Haas

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Frau Sylvia Haas ist Fachärztin für Allgemeinmedizin. Sie studierte Humanmedizin an der LMU München. Während ihrer Facharztweiterbildung war sie in verschiedenen ambulanten sowie stationären Einrichtungen in den Fachbereichen Innere Medizin, Onkologie, Chirurgie, Pädiatrie, Orthopädie und Allgemeinmedizin tätig. Zusätzlich bildete sie sich in Naturheilverfahren, Akupunktur und psychosomatischer Medizin weiter. Seit 2013 war sie selbständig tätig in eigener Praxis für Allgemeinmedizin in München Freiham. In ihrer allgemeinmedizinischen Sprechstunde bietet sie das gesamte Spektrum der hausärztlichen Medizin mit qualifizierter Beratung, Diagnostik und Therapie auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft für alle Altersklassen an. Ein ganzheitlicher und individueller Ansatz in allen Gesundheitsfragen ist ihr dabei sehr wichtig.
D. V. Barroso, Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Herr D. V. Barroso

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, MBA

Nach seinem Medizinstudium am 2011 in Brasilien war Herr Barroso als Assistenzarzt in der Dermatologie an der Universität des Bundesstaates Rio de Janeiro bis 2016. Danach hatte er eine Weiterbildung in ästhetischer Dermatologie in Sao Paulo. Er durchlief verschiedene internationale Fellowships: 2017 Haartransplantation bei Dr. Ginzburg in Israel, 2018 in Strasbourg und 2019 bei der LMU München. Er erhielt die Approbation und die Anerkennung als Facharzt der Dermatologie 2021. Im Anschluss arbeitete er 2022 als angestellter Facharzt in Nürnberg in der Praxis Dr. Kramer sowie in Germering in der Praxis Dr. Jung.

Dr. med. B. Geßner, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med. B. Geßner

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Frau Dr. med. Bettina Geßner studierte Humanmedizin an der Johan Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main anschließend an der Ludwig-Maximilian-Universität München. Sie erhielt die ärztliche Approbation als Ärztin durch das Bayerische Staatsministerium und im Jahr 2000 ihre Anerkennung als Fachärztin für Plastische Chirurgie durch die Bayrische Landesärztekammer.

2001 gründete Frau Dr. Geßner eine eigene Praxis als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München. Wir freuen uns, Sie nun an unserem Standort Rosental begrüßen zu dürfen.

Dr. med. L. von Kempski, Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. L. von Kempski

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Herr Dr. med. Lennart von Kempski studierte Humanmedizin an der Universität Ulm. Seine Facharztausbildung absolvierte er am Bundeswehrkrankenhaus Ulm, maßgeblich unter der Leitung von Dr. med. Hans Pillekamp. Anschließend war er als Oberarzt am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz und als Leiter der dermatologischen Ambulanz der Bundeswehr in München tätig. Seine Schwerpunkte sind neben der operativen Dermatologie, Allergologie und Systemtherapien bei chronischen Hauterkrankungen auch die ästhetische Medizin, inkl. Lasertherapie.

Seit März 2023 ist er Teil des Ärzteteams im Dermazentrum München und übernahm auch die Standortleitung für das DZM in Freiham.

Dr. med. K. Gresset, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. K. Gresset

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Nach Abschluss des Studiums an der LMU München war Frau Dr. Katharina Gresset von 2013-2021 zunächst als Weiterbildungsassistentin und dann als Fachärztin an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein der Technischen Universität München in Festanstellung tätig.

Hier spezialisierte sich Frau Dr. Gresset bereits im Rahmen der Weiterbildung, insbesondere auf chronisch entzündliche Hauterkrankungen, Kinder-Dermatologie und dermatologische Infektiologie. In der ambulanten Patientenversorgung konnte Frau Dr. Katharina Gresset ihr klinisches Wissen um Lasermedizin und die Ästhetik erweitern.

Dr. med. K. Rübsam, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. K. Rübsam

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Frau Dr. med. Katharina Rübsam studierte Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und an der TU München. Sie promovierte an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg in Kooperation mit der University of Bradford unter der Leitung von Prof. KU Schallreuter mit dem Abschluss magna cum laude. Im Anschluß absolvierte sie ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Dermatologie und Venerologie an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der LMU München unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c.mult. T. Ruzicka und Prof. Dr. L. French. Ihre Schwerpunkte umfassen klassische Dermatologie, Autoimmundermatosen, Dermatoonkologie und Allergologie.

Seit dem 06.11.2023 ist sie im Dermazentrum München tätig.

Dr. med. Georg Womes

Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Herr Dr. med. Georg Womes absolvierte sein Studium von 1999 bis 2006 an der Ludwigs-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München. Im Jahr 2012 erwarb Herr Dr. Womes die Facharztbezeichnung für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Darüber hinaus erlangte er im Jahr 2013 die Zusatzbezeichnung Allergologie. (Träger des Nachwuchs-Lehrpreises der medizinischen Fakultät der Technischen Universität München).

Nach seiner Ausbildung war Herr Dr. Womes von 2013 bis 2016 als Arzt im Hautarztzentrum Ingolstadt tätig, 2016 wechselte er zum Haut- und Laserzentrum Altmühltal. Ab April 2024 übernimmt Herr Dr. Georg Womes die ärztliche Standortleitung des Dermazentrums Ingolstadt.

Dr. med. Katharina Jahn

Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Frau Dr. med. Katharina Jahn studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie absolvierte ihre Facharztweiterbildung am Universitätsklinikum Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Dr. B. Homey, sowie an der Artemed Fachklinik München (Abteilung Dermatologie, Prof. C. Kunte). An der Artemed Fachklinik erfolgte die Zusatzweiterbildung zur Phlebologin (Abteilung Phlebologie, Frau Dr. M. Broermann und Herr Dr. M. Hille). Im Anschluss arbeitete Frau Dr. Jahn in einer Privatpraxis in München. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die klassische Dermatologie, Dermatochirurgie, Allergologie, Phlebologie, Lasermedizin und Ästhetik.

Seit 01.03.2020 ist sie Teil des Ärzteteams im Dermazentrum München.

Frau J. Cáceres Sedeño

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Frau Julia Cáceres Sedeño studierte Humanmedizin in Aachen, Greifswald, Basel und Zürich. Sie erhielt die Approbation 2006. Anschließend arbeitete sie 5 Jahre im Internistischen Paracelsus-Krankenhaus im Nordschwarzwald, sowie ein Jahr hausärztlich in einer Landarztpraxis ebenfalls im Nordschwarzwald.

Danach zog sie nach Freiburg, wo sie seit 2016 in einer großen familienmedizinisch arbeitenden Allgemeinarztpraxis arbeitete und 2017 die Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin erwarb.

Unsere Ärztinnen und Ärzte sind Mitglieder in folgenden Fachgesellschaften:

  • DDG – Deutsche Dermatologische Gesellschaft

  • BVDD – Berufsverband der Deutschen Dermatologen

  • MDG – Münchener Dermatologische Gesellschaft
  • DGDC – Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie

  • DGP – Deutsche Gesellschaft für Phlebologie

  • EADV – European Academy for Dermatology and Venerology

  • ISDS – International Society for Dermatologic Surgery

Unsere Standorte